2024
Blockchain

4 Krypto-Trends für 2024, die Sie verfolgen sollten

Seit der Einführung von Bitcoin (BTC) im Jahr 2009 hat es nicht nur die Welt mit der ersten Kryptowährung bekannt gemacht, sondern auch mit der Blockchain-Technologie, einer Innovation, die seitdem die Grundlage für zahlreiche digitale Währungen bildet.

Obwohl der Kryptosektor in den letzten 15 Jahren erheblich gewachsen ist, steckt er immer noch in den Kinderschuhen. Dennoch gibt es einige vielversprechende Trends, die das Potenzial haben, die Entwicklung der Blockchain-Technologie im kommenden Jahr erheblich zu beschleunigen.

Aufstieg von DeFi

Aktuelle Analysen und Experteneinsichten unterstreichen ein kontinuierliches Wachstum, insbesondere im Bereich der dezentralisierten Finanzierung (DeFi), einem Bereich, in dem die Blockchain-Technologie bedeutende Erfolge erzielt hat.

Ein Bericht des Analyseunternehmens ReportLinker zeigt, dass der Wert der globalen Blockchain im Finanzsektor im Jahr 2022 auf 1,89 Milliarden Dollar geschätzt wurde. Diese Zahl stieg im folgenden Jahr auf beeindruckende 3,07 Milliarden Dollar, was einem Wachstum von mehr als 60% entspricht.

Das Interesse an Blockchain im Finanzsektor bleibt stark, angetrieben sowohl durch neue Kryptoprojekte als auch durch die Übernahme durch etablierte Finanzinstitute.

Ein Schritt hin zu klarer Regulierung

Im laufenden Jahr nähern sich einige entscheidende Rechtsfälle ihrem Abschluss. Besonders ins Auge fällt der Fall zwischen Ripple und der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC, der seit 2020 anhängig ist. Im April wird ein endgültiges Urteil erwartet.

Innerhalb der Krypto-Gemeinschaft herrscht die Hoffnung, dass dieses Urteil Klarheit über die Regulierung verschaffen wird, die Kryptowährungen in Amerika einhalten müssen. Diese Frage ist von großer Bedeutung, da die derzeitige Regulierung Unsicherheit schafft und Innovation sowie Wachstum im Sektor behindert.

Wiederbelebung von NFTs

Non-fungible Tokens (NFTs) waren eine beispiellose Sensation während des jüngsten Bullenmarktes, wobei sie breit in den Nachrichten dargestellt wurden und sowohl Investoren als auch Künstler Millionen mit diesen digitalen Kunstwerken verdienten. Trotz eines Rückgangs der Begeisterung wird hinter den Kulissen weiterhin intensiv an der NFT-Technologie gearbeitet.

Der Sektor steht vor einem erheblichen Wachstum im Jahr 2024, mit einer erwarteten Marktkapitalisierung, die 230 Milliarden Dollar an Ethereum-basierten NFT-Transaktionen übersteigt, angetrieben durch ein jährliches Wachstum von fast 35%. Die Spieleindustrie spielt dabei eine Schlüsselrolle, indem sie Spielern einzigartige Möglichkeiten bietet, virtuelle Güter zu besitzen und zu handeln.

Neue Geschäftsmodelle

Seit Jahren wird die Blockchain als revolutionäre Technologie gepriesen, die das Potenzial hat, neue Geschäftsmodelle und Einkommensströme zu schaffen. Render (RNDR) ist ein Beispiel dafür, wie diese Technologie effektiv eingesetzt werden kann. Dieses fortschrittliche Netzwerk, das auf der Ethereum (ETH) Blockchain aufbaut, bietet einen globalen Marktplatz für das Teilen von GPU-Rechenleistung. Nutzer können mit RNDR-Token für Renderdienste bezahlen, die von Animationen und Motion Graphics bis zu visuellen Effekten (VFX) reichen.

Ein weiteres innovatives Projekt, Helium (HNT), nutzt Blockchain-Technologie, um ein weltweites, dezentralisiertes Netzwerk für Internet of Things (IoT)-Geräte zu entwickeln. Dieses Netzwerk erleichtert und verbilligt die Datenübertragung über lange Strecken, indem es Einzelpersonen dazu ermutigt, sogenannte Hotspots zu installieren. Diese Hotspots generieren HNT-Token als Belohnung für die Bereitstellung von Netzwerkabdeckung und das Weiterleiten von Daten, wodurch ein selbstversorgendes und dezentralisiertes Netzwerk entsteht.

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Blockchain nieuws

Pyth Network startet Echtzeit-Preisfeeds auf der Hedera-Blockchain
Kampf gegen unfaire Spielweise im Blockchain-Spiel Shrapnel
Paris Saint-Germain macht großen Sprung in Web3 mit historischem Schritt
Mehr News

Meist gelesen

Weshalb wir bald mit einem starken Bitcoin-Kurssturz rechnen können
Wie viel VeChain musst du kaufen, um Millionär zu werden?
Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?